Aktuelles aus Kirchhausen – KW 28-2024

Sonntag, 14. Juli – 7. Sonntag nach Trinitatis

„So seid ihr nun nicht mehr Gäste und Fremdlinge, sondern Mitbürger der Heiligen und Gottes Hausgenossen.“ (Epheser 2,19)

 

Gottesdienst in Biberach (Ev. Kirche)

 

9.30 Uhr         Gottesdienst mit Taufe (Pfarrer i.R. Erhard Mayer)

 

Gottesdienst in Bonfeld (Ev. Kirche)

 

10.30 Uhr          Gottesdienst (Pfarrer i.R. Erhard Mayer)

 

                     In Kirchhausen und Fürfeld sind keine Gottesdienste.

 

************************************************************

 

Gottesdienste am 21. Juli

 

10.30 Uhr          Kirchhausen, Dietrich-Bonhoeffer-Kirche (Prädikantin Sigrid Neutz)

 

10.30 Uhr          Biberach, Ökumenischer Gottesdienst zum Dorffest

 

10.30 Uhr          Fürfeld, Ev. Kirche (Pfarrer Thomas Binder)

 

                     In Bonfeld ist kein Gottesdienst.

 

************************************************************

 

Spielkreis in Kirchhausen

Wann?: jeden Donnerstag von 9:30 – 11:00 (außer in den Schulferien)

Wo?: Dietrich-Bonhoeffer Kirche – Wer?: Kinder von 0-3 Jahren mit einem Elternteil

Was?: Wir singen, reden, basteln und knüpfen Kontakte. – Kommt einfach mal vorbei!

 

Mittagstisch für Senioren und Seniorinnen

am Donnerstag, 11. Juli um 12.30 Uhr im Ev. Gemeindehaus in Biberach. Wir kochen für Sie Klare Suppe, Kartoffelgratin, Gemüse und Fleischkäse. Zum Nachtisch gibt es Melone. Und wie immer schließen wir mit einer Tasse Kaffee. Neue Gäste und Gäste ohne „Abo“ bitten wir sich anzumelden. Wir freuen uns auf den nächsten Mittagstisch und hoffen, Sie begrüßen zu können.

 

Gemeindebriefe

Die neuen Gemeindebriefe für die Monate August/September/Oktober/November erscheinen am übernächsten Wochenende (20. Juli). Sie können von den Gemeindedienstfrauen in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche abgeholt werden am Samstag, 20. Juli zwischen 10 und 11 Uhr. Dieser Ausgabe liegt die Diakonische Jahresgabe bei. – Herzlichen Dank!

 

Distrikts-Gottesdienst im Grünen

am Sonntag, 28. Juli um 10.30 Uhr bei der Hölzleshütte am Dornet (Richtung Obereisesheim).

Die Kirchengemeinden des „Distrikts Nord“ (Bad Wimpfen, Biberach-Kirchhausen-Fürfeld, Bonfeld, Hohenstadt, Obereisesheim und Untereisesheim) laden gemeinsam zum Distrikts-Gottesdienst im Grünen ein.

Zu erreichen ist der Ort vom Förstle in Biberach aus zu Fuß oder mit dem Fahrrad in Richtung Waldschenke (Obereisesheim). Auf dem Weg dorthin ist die erste Hütte die Hölzleshütte.

 

 

 

 

Abendmusik am Sonntag, 28. Juli in Kirchhausen

Gesang verschönt das Leben, Gesang erfreut das Herz, ihn hat uns Gott gegeben, zu lindern Sorg und Schmerz“ (Carl Friedrich Zelter)

In Zeiten, die nach Hoffnung hungern, schenkt die monatlich stattfindende Abendmusik in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche Lichtblicke und eine warme Atmosphäre, die zur Ruhe kommen lässt.

Das gemeinsame Musizieren mit unseren Stimmen verbessert unser Leben in vielerlei Hinsicht. Es macht unseren Körper gesünder, unser Wesen ausgeglichener und stärkt unsere Freundschaften. Singen setzt Endorphine frei, Sie brauchen keine Wissenschaftler*innen, die Ihnen sagen, dass es sich gut anfühlt, mit anderen zu singen. Sie können es auch direkt am

Sonntag, 28. Juli 2024, 17:00 Uhr in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche in Kirchhausen gemeinsam mit Eli und Ross Rößler erleben.

Es werden wieder Lieder aus dem Gesangbuch und dem neuen Liederbuch plus gesungen. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

 

 

************************************************************