Aktuelles aus Kirchhausen – KW 47/2023

Mittwoch, 22. November – Buß- und Bettag

„Gerechtigkeit erhöht ein Volk, aber die Sünde ist der Leute Verderben.“ (Sprüche 14,34)

 

Gottesdienst in Kirchhausen (D-Bonhoeffer-Kirche)

 

18.00 Uhr          Gottesdienst mit Abendmahl (Pfarrer T. Binder)

 

Gottesdienst in Biberach (Ev. Kirche)

 

19.00 Uhr          Gottesdienst mit Abendmahl (Pfarrer i.R. E. Mayer)

 

Gottesdienst in Bonfeld (Ev. Kirche)

 

19.30 Uhr          Gottesdienst mit Abendmahl (Pfarrer T. Binder)

 

                                               In Fürfeld findet kein Gottesdienst statt.

 

************************************************************

 

Sonntag, 26. November – Ewigkeitssonntag

„Lehre uns bedenken, dass wir sterben müssen, auf dass wir klug werden.“ (Psalm 90,12)

 

Gottesdienst in Kirchhausen (D-Bonhoeffer-Kirche)

 

10.30 Uhr          Gottesdienst

mit Gedenken an die Verstorbenen des vergangenen Kirchenjahrs

(Pfarrer T. Binder)

 

Gottesdienst in Biberach (Ev. Kirche)

 

9.30 Uhr         Gottesdienst

mit Gedenken an die Verstorbenen des vergangenen Kirchenjahrs

(Pfarrer i.R. E. Mayer)

 

13.00 Uhr       Andacht auf dem Friedhof unter Mitwirkung des Gesangvereins

 

Gottesdienst in Fürfeld (Ev. Kirche)

 

9.30 Uhr          Gottesdienst

mit Gedenken an die Verstorbenen des vergangenen Kirchenjahrs

(Pfarrer T. Binder)

 

************************************************************

 

Gottesdienste am 3. Dezember (1. Advent)

 

9.30 Uhr          Biberach, Ev. Kirche (Pfarrer i.R. E. Mayer)

 

10.30 Uhr          Kirchhausen, Ev. D-Bonhoeffer-Kirche (Pfarrer T. Binder)

 

9.30 Uhr          Fürfeld, Ev. Kirche (Pfarrer T. Binder)

 

************************************************************

 

Gemeindebriefe

Die neuen Gemeindebriefe für die Monate Dezember/Januar/Februar/März erscheinen am kommenden Wochenende (25. November). Sie können von den Gemeindedienstfrauen in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche abgeholt werden am Samstag, 25. November zwischen 10 und 11 Uhr. Dieser Ausgabe liegt die Bitte für die Aktion „Brot für die Welt“ bei. – Herzlichen Dank!

 

 

 

 

Kochpiraten – „In der Weihnachtsbäckerei“ für Kinder der Klassen 3 bis 5 in Biberach

Die Kochpiraten kochen / backen wieder! Wir treffen uns am Samstag, 2. Dezember von 11.00 bis 14.00 Uhr im Ev. Gemeindehaus (Jugendraum) in Biberach. Kosten: 6,00 Euro pro Kind. Mitbringen solltet ihr eine Kochschürze und Boxen für evtl. Reste. Bitte meldet euch bis zum 27. November bei Kochpiraten@ejbkbf.de an. Wir freuen uns auf euch! Euer Kochpiraten-Team

 

Spielkreis in Kirchhausen

Wann?: jeden Donnerstag von 9:30 – 11:00 (außer in den Schulferien)

Wo?: Dietrich-Bonhoeffer Kirche

Wer?: Kinder von 0-3 Jahren mit einem Elternteil

Was: Wir singen, reden, basteln und knüpfen Kontakte

Kommt einfach mal vorbei!

 

Seniorengerechte Gymnastik in Biberach

Am Mittwoch, 29. November um 8.30 bis 9.30 Uhr im Ev. Gemeindehaus in Biberach. Info und Anmeldung bei Grit Markel, Tel. 07066/917287

 

Ökumenischer Eintopf 2. Advent 2023 in Biberach

Die Ökumenische Aktion Eintopf findet am 2. Advent (10. Dezember) in der Böllingertalhalle in Biberach statt. Es beginnt, wie gewohnt, um 10.30 Uhr mit einem Ökumenischen Gottesdienst. Anschließend um 11.30 Uhr gibt es ein gemeinsames Eintopf-Essen.

Sie können folgendermaßen teilnehmen:

  1. Ihre Anmeldung

erbitten wir telefonisch oder online bis spätestens Donnerstag, 30. November:

Telefonisch: Ev. Pfarramt Biberach: (07066) 901123; Kath. Gemeindebüro Biberach: 07131/741 6201.

Per Mail: eintopf@ekbkf.de

Online: http://eintopf.ekbkf.de – oder nebenstehendem QR-Code.

  1. Eintopf zum Mitnehmen („to go“)

Wie im letzten Jahr können Sie einen Eintopf zum Mitnehmen bestellen. Den „Eintopf to go“ gibt es NUR auf Vorbestellung. Es handelt sich um ein verschlossenes 1-Liter-Glas (also mehrere Portionen). Dieses Glas kann am 2. Advent ab 11.30 Uhr am linken Eingang der Böllingertalhalle abgeholt (und bezahlt) werden.

  1. Die Preise

Bei Teilnahme in der Halle kostet der Eintopf für Erwachsene 7,00 Euro, für Kinder 4,00 Euro (es wird auch wieder Spagetti mit Tomatensoße für Kinder geben). Eintopf im Glas zum Abholen kostet 10,00 Euro (einschließlich Glas). Der Erlös kommt den Hilfswerken „Adveniat“ und „Brot für die Welt“ zugute.

  1. Angaben bei der Anmeldung

Wir brauchen Ihren Namen, Ihre Emailadresse und folgende Angaben: Eintopf normal oder vegetarisch? Zum Mitnehmen im Glas, oder zum Essen in der Halle? Spaghetti mit Tomatensoße (Kinderportion)?

Und ganz wichtig: Bitte bis zum 30.11.2023 anmelden.

Auf Ihre Rückmeldung freuen sich das Eintopf-Team und die Katholische und Evangelische Kirchengemeinde.

 

„Café Schwätzle“

Das Café Schwätzle hat am 3. Dezember zum 1. Advent wieder geöffnet.

Genießen Sie in netter Runde den Sonntagnachmittag bei Kaffee, selbstgebackenen Torten und Kuchen. Wir freuen uns Sie ab 14 Uhr in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche in Kirchhausen begrüßen zu dürfen. Sylvia Fritschle und Sabine Brinker mit Team.

 

 

 

 

Der Bücherkreisel

Am Sonntag, 3. Dezember von 14 bis 17 Uhr.

In Kirchhausen die gemütliche Tauschbörse für Bücher und Zeitschriften! Gedacht für jedes Alter und zu jedem Thema. Kein Muss, sondern ein Kann. Jede und jeder darf kommen, schauen und bei Bedarf etwas mitnehmen. Interessierte sind herzlich eingeladen während der Zeit des Cafe Schwätzle (im Kirchenraum) im Untergeschoss der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche zu stöbern. Der Bücherkreisel möchte Ressourcen schonen. Jedes gedruckte Produkt wie Bücher, Zeitschriften oder Zeitungen beinhalten Naturmaterialien wie Zellstoff oder Druckfarbe, die mit hohem Energieeinsatz hergestellt oder aufbereitet werden. In jedem Bücherkreisel wird es zusätzlich ein Angebot zum Thema „Papier Upcycling“ geben. Ob Körbe aus Zeitungspapier flechten, Basteln mit Büchern oder Lesezeichen gestalten. Lassen Sie sich überraschen oder bringen Sie selbst Ideen mit. Herzliche Einladung vom Team des Bücherkreisels

 

Faires Frühstück – Premiere mit großer Resonanz

Zum ersten Mal lud der Evangelisch-Katholische Arbeitskreis Kirchhausen zu einem „Fairen Frühstück“ in die Dietrich-Bonhoeffer-Kirche ein. Rund 40 Gäste kamen in entspannter Atmosphäre zusammen und genossen nach einem interessanten Kurzvortrag von Annerose Zaiser vom Weltladen Oase in Obereisesheim und einem Filmausschnitt über ein Interview mit Kleinbauern, die „nicht um Almosen, sondern um gerecht bezahlte Arbeit bitten“, ihr Frühstück vom reichhaltigen Buffet.

Bei einer Tasse Kaffee oder Tee aus fairem Anbau und einem leckeren Frühstück kam man leicht mit den Tischnachbarn ins Gespräch und lernte neue Menschen kennen. Die erlebte Gemeinschaft kam bei allen gut an und eine Wiederholung wurde gewünscht.

Die Veranstalter freuten sich über die positive Resonanz und den sehr guten Absatz am Fair Genießen-Verkaufsstand. Auch beim Adventsmärktle am 26.11. im Kath. Gemeindehaus wird der Eine-Welt-Tisch wieder mit hochwertigen Artikeln wie Kaffee, Tee, Honig, Schokolade etc. vertreten sein – eine ideale Gelegenheit, Weihnachtsgeschenke auszusuchen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Eine Welt – Solidarisch handeln

Eine Aktion des Evang.-Kath. Arbeitskreises Kirchhausen

 

***********************************************************