Aktuelles aus Fürfeld – KW 8-2024

DAS WORT DER WOCHE (Reminiszere) Wochenspruch: „Gott aber erweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren.“ (Römer 5,8)   AKTUELLES   Zum Weltgebetstag 2024 aus Palästina Ein Hoffnungszeichen gegen Gewalt und Hass „… durch das Band des Friedens“   Die Gottesdienstordnungen für den Weltgebetstag am ersten

Aktuelles aus Kirchhausen – KW 8-2024

Sonntag, 25. Februar – Reminiszere (nach Psalm 25,6: „Gedenke, Herr, an deine Barmherzigkeit“) „Gott erweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren.“ (Römer 5,8)   Gottesdienst in Biberach (Ev. Kirche)   9.30 Uhr         Gottesdienst (Pfarrerin Rivka Schunk)   Gottesdienst in Bonfeld (Ev. Kirche)   10.30 Uhr         

Aktuelles aus Biberach – KW 8-2024

Sonntag, 25. Februar – Reminiszere (nach Psalm 25,6: „Gedenke, Herr, an deine Barmherzigkeit“) „Gott erweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren.“ (Römer 5,8)   Gottesdienst in Biberach (Ev. Kirche)   9.30 Uhr         Gottesdienst (Pfarrerin Rivka Schunk)   Gottesdienst in Bonfeld (Ev. Kirche)   10.30 Uhr         

Aktuelles aus Fürfeld – KW 6/2024

DAS WORT DER WOCHE (Estomihi)   Wochenspruch: „Seht, wir gehen hinauf nach Jerusalem, und es wird alles vollendet werden, was geschrieben ist durch die Propheten von dem Menschensohn.“ (Lukas 18,31)   AKTUELLES   „Wohin geht der Weg der Württembergischen Landeskirche und der Kirchengemeinden?“ – Donnerstag, Februar, 18.00 Uhr, Evang. Gemeindehaus Bad Wimpfen. Ein Abend zur

Aktuelles aus Kirchhausen – KW 6/2024

Sonntag, 11. Februar – Estomihi (nach Psalm 31,3: „Sei mir ein starker Fels…“) „Seht, wir gehen hinauf nach Jerusalem, und es wird alles vollendet werden, was geschrieben ist durch die Propheten von dem Menschensohn.“ (Lukas 18,31)   Gottesdienst in Biberach (Ev. Kirche)   9.30 Uhr          Gottesdienst mit Abendmahl und Taufe (Pfarrer i.R. E. Mayer)  

Aktuelles aus Biberach – KW 6/2024

Sonntag, 11. Februar – Estomihi (nach Psalm 31,3: „Sei mir ein starker Fels…“) „Seht, wir gehen hinauf nach Jerusalem, und es wird alles vollendet werden, was geschrieben ist durch die Propheten von dem Menschensohn.“ (Lukas 18,31)   Gottesdienst in Biberach (Ev. Kirche)   9.30 Uhr          Gottesdienst mit Abendmahl und Taufe (Pfarrer i.R. E. Mayer)  

Aktuelles aus Fürfeld – KW 5/2024

DAS WORT DER WOCHE (Sexagesimä)   Wochenspruch: „Heute, wenn ihr seine Stimme hört, so verstockt eure Herzen nicht.“ (Hebräer 3,15)   AKTUELLES AN | DE |DACHT „Stoßen unbegrenzte Möglichkeiten doch an ihre Grenzen? Die Freiheit des Geistes, Perspektiven, die sich uns bieten, angesichts unserer Endlichkeit mit der Ewigkeit umzugehen. Mit dieser Frage wollen wir uns

Aktuelles aus Kirchhausen – KW 5/2024

Sonntag, 4. Februar – Sexagesimae (60 Tage vor Ostern) „Heute, wenn ihr seine Stimme hören werdet, so verstockt eure Herzen nicht.“ (Hebräer 3,15)   Gottesdienst in Kirchhausen (D-Bonhoeffer-Kirche)   10.30 Uhr          Gottesdienst (Pfarrer T. Binder)   Gottesdienst in Fürfeld (Ev. Kirche)   9.30 Uhr         Gottesdienst mit Abendmahl (Pfarrer T. Binder)                        In Biberach und

Aktuelles aus Biberach – KW 5/2024

Sonntag, 4. Februar – Sexagesimae (60 Tage vor Ostern) „Heute, wenn ihr seine Stimme hören werdet, so verstockt eure Herzen nicht.“ (Hebräer 3,15)   Gottesdienst in Fürfeld (Ev. Kirche)   9.30 Uhr         Gottesdienst mit Abendmahl (Pfarrer T. Binder)   Gottesdienst in Kirchhausen (D-Bonhoeffer-Kirche)   10.30 Uhr          Gottesdienst (Pfarrer T. Binder)                        In Biberach und

Aktuelles aus Fürfeld – KW 4-2024

DAS WORT DER WOCHE (Letzter Sonntag nach Epiphanias)   Wochenspruch: „Über dir geht auf der HERR, und seine Herrlichkeit erscheint über dir.“ (Jesaja 60,2)   AKTUELLES   „Und das ist erst der Anfang… „ Ökumenischen Bibelwoche 2024 zu Geschichten aus der Urgeschichte Die großartigen Erzählungen aus dem 1. Buch Mose über die Schöpfung, über Geschwisterkonflikte